Bunker

Bauweisen und Aufbau eines privaten Bunkers

Gibt es in Deutschland Bedarf für einen eigenen Bunker?

Dies ist die große Frage! Benötigen Sie einen Panikraum, oder doch einen Bunker?

Viele Menschen in Deutschland würden sagen, in aktueller Zeit genügt ein Panikraum – was auch völlig richtig ist! In Deutschland sind, auch im Notfall, die Hilfskräfte in wenigen Minuten vor Ort.

Was ist aber, wenn die Öffentliche-Sicherheit zusammenbricht? Sie also Angst haben müssen, dass die Polizei nicht schnell genug bei Ihnen ist.

In so einem Fall ist es unerlässlich auf einen Bunker zurückzugreifen, in dem Sie für deutlich längere Zeit geschützt sind.

bunker kaufen privat

Was ist der Unterschied zwischen einem Panikraum und einem Bunker?

Der Unterschied ist der Faktor Zeit !

Denn der große Unterschied liegt „lediglich“ darin, den Täter unterschiedlich lang aufzuhalten.

 

Panikraum:

Wenn die Öffentliche-Sicherheit in Takt ist, dann „muss“ sich eine Person für gewöhnlich 15, 20 oder 30 Minuten zurückziehen, bis Rettungskräfte vor Ort sind.

Bunker:

Wenn wir davon ausgehen, dass die Öffentliche-Sicherheit eingeschränkt oder gar ausgefallen ist, dann müssen unter Umständen mehrere Tage in dem Rückzugsort verbracht werden, bis mit Rettung zu rechnen ist.

Professionelle Beratung anfragen

100% kostenlos | keine Auftragsplicht | unverbindlich